Heute, Samstag: 10:30 bis 18:00 Uhr call +49 (0)228 / 62093 - 0

La Resega A:
 grass hanger car wifimail pool 

Im antiken Stil geschmackvoll möblierte 1-Zimmer-Wohnung mit Terrasse in einer ehemaligen Mühle aus dem 18. Jahrhundert. Kostenloser WLAN-Internetzugang. Waschmaschine. Ca. 10.000 m² großes Gemeinschaftsgrundstück mit Pool. Barbecue. Idyllische, ruhige und sonnige Lage am Zusammenfluss zweier prealpiner Wildbäche mit erfrischenden Bademöglichkeiten. Autoabstellplätze innerhalb des abgeschlossenen Grundstücks. Bis 3 Personen.







Die Mühle:

Die ca. 1720 erbaute ehemalige Mühle liegt in einer grünen Oase am Zusammenfluss zweier prealpiner Wildbäche, die einst das Mühlrad speisten und somit über Jahrhunderte hinweg die Mühle und das damit verbundene Leben in Gang hielten. Das in der Umgebung angebaute Getreide wie z.B. Weizen, Roggen und Gerste wurde hier gemahlen, bis der Beginn des Industriellen Zeitalters wie überall einschneidende Veränderungen brachte und die Mühle in ein Sägewerk umfunktioniert wurde. Der Mühlstein wurde abgebaut und Maschinen wie Baumsäge, Bandsäge, Bohrer usw. angebracht, die eine rentable Holzbearbeitung erst richtig möglich machten. All diese Geräte waren durch Lederbänder mit dem Mühlrad verbunden, wurden so in Gang gehalten und funktionierten noch bis in die 1970er Jahre. Noch heute gibt es in der ehemaligen Mühle einen Raum, in dem man sich die Geräte und Getriebe als Zeugen eines Zeitalters anschauen kann, das weltweit unglaubliche Veränderungen mit sich brachte.
Inmitten des ruhig und idyllisch gelegenen, ca. 10.000 m² großen, teilweise bewaldeten Grundstücks liegt das ca. 1.000 m² große Hauptgebäude, das vom dort lebenden Architekten mit viel Liebe, Kompetenz und vor allem Herzblut über Jahre hinweg restauriert wurde. Dabei legte er großen Wert darauf, die ursprünglichen Strukturen zu erhalten und es ist ihm gelungen, unter Zuhilfenahme regionaler Materialien eine architektonische Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart zu schlagen, ohne dabei den ursprünglichen Charakter der Mühle zu beeinflussen.


Die Wohnungen:

In der ehemaligen Mühle werden acht im antiken Stil geschmackvoll möblierte 1-, 2- und 3-Zimmer-Wohnungen angeboten, wovon jede über eine gut ausgestattete Küchenzeile, eine Waschmaschine und SAT-TV verfügt. Zu allen Wohnungen gehört ein kostenloser WLAN-Internetzugang und ein gemeinschaftlicher Außenbereich bestehend aus einem ca. 10.000 m² großen Grundstück mit Tisch, Bänken und Barbecue sowie einem Pool (ca. 15 m x 6 m), der witterungsbedingt geöffnet ist von ca. Ende Mai bis ca. Anfang Oktober. Autoabstellplätze stehen innerhalb des abgeschlossenen Grundstücks zur Verfügung.


Die Umgebung:

Hier, in dem zwischen dem Lago Maggiore und Lago di Lugano landschaftlich äußerst reizvoll gelegenen Valle Valcuvia kann jeder Einzelne genau das finden, was einen Urlaub zu einem individuellen und unvergesslichen Erlebnis macht. Für Wanderbegeisterte gibt es viele gut angelegte Wanderwege. Fahrradfans haben unzählige Möglichkeiten, auf unterschiedlich anspruchsvollen Touren die Gegend zu erkunden, und der Weg in die lombardische Metropole Mailand ist für Geschichts- und Kulturinteressierte auch nicht weit.
Diejenigen, die Ruhe und Erholung abseits des Trubels suchen, sind hier erst recht goldrichtig, und ein erfrischendes Bad in einem der beiden Bäche wird noch lange in Erinnerung bleiben. Den kleinen Ort Rancio erreichen Sie in ca. 5 Gehminuten und größere Einkaufsmöglichkeiten, Apotheke, Restaurant usw. befinden Sie auch nur ca. 5 Autominuten entfernt. Der neue, ca. 10 km lange Fahrradweg eröffnet Ihnen die Möglichkeit, Luino und den See bequem mit dem Rad zu erreichen. Den Golffreunden unter Ihnen stehen in der näheren Umgebung mehrere Courses zur Verfügung.

1-Zimmer-Wohnung "A" im EG mit ca. 33 m² Wohnfläche, bis 3 Personen:

 

  • Wohn-/ Schlafraum mit Doppelbett (einzelne Matratzen), Schlafsessel für 1 Person, SAT-TV und Ausgang auf die Terrasse
  • Gut ausgestattete Küchenzeile mit 4-Flammen-Gasherd und Waschmaschine
  • Freundliches Bad mit Dusche und Fenster mit schönem Blick auf den Fluss
  • Ca. 10 m² große Sonnenterrasse


Preisrechner



Sie haben noch nicht Ihren Wunschzeitraum gefunden? Dann haben Sie nun die Möglichkeit, sich unabhängig von den verwendeten Suchparametern, einen individuellen Mietpreis berechnen zu lassen. Ihre ursprüngliche Suche wird dadurch nicht verändert.



Mietpreise inkl. Nebenkosten für die Wohnung pro Nacht:

Zeitraum (2016):

Bis 3 Personen

19.03. - 02.04.: € 50,-
02.04. - 14.05.: € 40,-
14.05. - 02.07.: € 50,-
02.07. - 27.08.: € 65,-
27.08. - 05.11.: € 50,-

 

Obligatorisch: Auf Wunsch:
● Endreinigung € 40,- ● Bettwäsche  € 10,- pro Person
    ● Handtücher € 5,- pro Person
    ● Kinderbett und Hochstuhl € 15,- pro Woche
    ● Wohlerzogene Haustiere € 20,- pro Aufenthalt

 


Legende
  Belegt   Frei



Dezember 2016
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Januar 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Februar 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28
März 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
April 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Mai 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Juni 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Juli 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
August 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
September 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Oktober 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
November 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Dezember 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

 

Dezember 2016
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Januar 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Februar 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28



März 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
April 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Mai 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Juni 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Juli 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
August 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31



September 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Oktober 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
November 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Dezember 2017
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

 

In Rancio Valcuiva, in dem zwischen dem Lago Maggiore und Lago di Lugano landschaftlich äußerst reizvoll gelegenen Valle Valcuvia, kann jeder Einzelne genau das finden, was einen Urlaub zu einem individuellen und unvergesslichen Erlebnis macht. Die Flanken des Tals sind gesäumt von wilden Buchen- und Kastanienwäldern und man kann noch viele ursprüngliche Dörfer, die wie kleine Perlen in einem Meer von Grün verstreut liegen, finden.
Für Naturliebhaber, Wanderer oder passionierte Radfahrer ist diese Gegend ein Paradies. Für Wanderbegeisterte gibt es viele gut angelegte Wanderwege. Fahrradfans haben unzählige Möglichkeiten, auf unterschiedlich anspruchsvollen Touren die Gegend zu erkunden, und der Weg in die lombardische Metropole Mailand ist für Geschichts- und Kulturinteressierte auch nicht weit. Diejenigen, die Ruhe und Erholung abseits des Trubels suchen, sind hier erst recht goldrichtig, und ein erfrischendes Bad in einem der prealpinen Bäche wird noch lange in Erinnerung bleiben.
Der kleine Ort Rancio bietet mehrere Einkaufsmöglichkeiten, eine Apotheke, Restaurant usw. Der neue, ca. 10 km lange Fahrradweg eröffnet Ihnen die Möglichkeit, Luino und den Lago Maggiore bequem mit dem Rad zu erreichen. Den Golffreunden unter Ihnen stehen in der näheren Umgebung mehrere Courses zur Verfügung.

 



Luino (ca. 15.000 Einwohner) ist romanischen Ursprungs ("Luvinum") und wurde urkundlich zum ersten Mal im Jahr 1169 als Luvino erwähnt. Durch seine einzigartige Lage am Zusammenschluss der 5 Täler Val Dumentina, Valcuvia, Val Marchirolo, Val Veddasca und Val Travaglia kam Luino im Lauf der Geschichte stets eine besondere Bedeutung zu. Der wohl bedeutendste Ort am Ostufer des Lago Maggiore bietet mit seinen Geschäften, Restaurants, Cafés, Bars, dem Sportzentrum mit 4 Tennisplätzen, dem Hallenbad (25 m x 12 m), der Segel- und Surfschule sowie dem Yachthafen vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.
Besonders reizvoll sind außerdem die wunderschöne Seepromenade mit ihren riesigen Platanen und dem alten Hafen aus napoleonischer Zeit. Ein romantischer Spaziergang durch die Gassen der Altstadt mit ihren Renaissance- und Barockgebäuden, den Innenhöfen mit Laubengängen und den verschiedenen kleinen Läden versetzt den Besucher unwillkürlich in alte lombardische Zeiten zurück.
Im Jahr 1541 erhielt Luino von Kaiser Karl V das Marktrecht, und so kommen noch heute viele Menschen immer wieder mittwochs nach Luino, um das bunte Markttreiben zu genießen. Geprägt durch seine wechselvolle Geschichte weist der Ort eine Lebendigkeit in Geschichte und Kultur auf mit einem besonderen Hang zur Literatur: Der in Luino geborene Dichter Vittorio Sereni und der Schriftsteller Piero Chiara zählen zu den wichtigsten modernen europäischen Literaten des 20. Jahrhunderts und auch der heutige Literaturnobelpreisträger Dario Fo verbrachte einen Teil seines Lebens hier. Selbst Ernest Hemingway erwähnt Luino in seinem berühmten Roman "In einem anderen Land", mit den Worten: “und ich sah am gegenüberliegenden Ufer eine keilförmigen Einbuchtung zwischen den Bergen und dachte mir, das muss Luino sein.“


Zurück zur Objektübersicht nach oben