Heute: 09:00 bis 13:00 und 14:30 bis 19:00 Uhr call +49 (0)228 / 62093 - 0

Brezzo di Bedero - Villetta Brezzo di Bedero

Lago Maggiore - Ostufer - Brezzo di Bedero

Reizende 3-Zimmer-Doppelhaushälfte mit 2 Bädern. Terrasse, Garten und Balkon mit jeweils schöner Seesicht in einer gepflegten und ruhigen Wohngegend.
Verkaufspreis: € 240.000,- + 3% Vermittlungsprovision.







Diese reizende 3-Zimmer-Doppelhaushälfte mit 2 Bädern liegt in einer gepflegten und ruhigen Wohngegend in Bedero, in der Gemeinde Brezzo di Bedero. Sie verteilt sich über zwei Ebenen,. Das 55 m² große Obergeschoss besteht aus einem Eingangsflur, einem Wohnzimmer mit Essecke, offenem Kamin und Ausgang auf eine ca. 20 m² große, überdachte Terrasse und einem angrenzenden, ca. 10 m² großen Balkon, einer Küche, einem Doppelschlafzimmer und einem Bad (Wanne) mit Fenster. Im 30 m² großen Untergeschoss befindet sich das zweite Doppelschlafzimmer, ein weiteres Bad mit Dusche und Fenster und ein Keller (Hobbyraum).Das Haus, Baujahr 1972, wurde immer aufmerksam gepflegt, ferner wurden die einfachen Fenster durch Doppelglas ersetzt, die Bäder und die Küche (mit Erweiterung des Fensters) Mitte der 1990er Jahre erneuert, die Außenfassaden mit Siloxan-Farbe im Jahr 2007 neu angestrichen, das Dach in 2015 erneuert und isoliert und der Balkon ebenfalls neu isoliert.
Der zugehörige, ca. 330 m² große Garten ist mit edlen Zierpflanzen versehen und umarmt das Haus auf drei Seiten. Ein Parkplatz ist ebenfalls vorhanden.
Bedero gehört zur Gemeinde Brezzo di Bedero und liegt auf Halbhöhenlage ca. 5 km südlich von Luino. Bedero selber zählt dank der Landschaft, welche sich zum Lago Maggiore hin öffnet, und den schönen Spazier- und Wanderwegen “3V Via Verde Varesina“ zu den beliebtesten Gemeinden am See,. Ferner bietet Bedero eine gute Gastronomie, einen Bauernhof mit Gaststätte, ein Postamt, Bushaltestellen, eine Apotheke, etc. Die Stiftskirche “San Vittore“, liebevoll “La Canonica” genannt, herrscht über beide Ortschaften. In dieser romanischen Kirche (XI. Jh.) halten nationale und internationale Künstler seit 46 Jahren im Sommer wunderbare, eintrittsfreie Konzerte. Energieklasse: E, IPE 224.50 kWh/m²a..


· Hausaufteilung:

 


► Obergeschoss mit ca. 55 m² Wohnfläche:


■ Wohn-/ Esszimmer mit offenem Kamin, Seesicht und Ausgang auf die Terrasse und den angrenzenden Balkon mit jeweils schöner Seesicht
■ Küche
■ Schlafzimmer
■ Badezimmer mit Badewanne und Fenster
■ Außenbereich mit einer ca. 20 m² großen Terrasse, einem ca. 330 m² großen Garten und einem ca. 10 m² großen Balkon mit jeweils schöner Seesicht

 


► Untergeschoss mit ca. 30 m² Wohnfläche:

 

■ 2. Schlafzimmer
■ 2. Bad mit Dusche und Fenster
■ Keller (Hobbyraum)

 


Verkaufspreis: € 240.000,- + 3% Vermittlungsprovision





Lage: Brezzo di Bedero

Das malerische Dörfchen Brezzo di Bedero (ca. 1.200 Einwohner) thront auf einem terrassenförmigen Plateau oberhalb des Lago Maggiore und lockte dank seiner Panoramalage in den sanften Hügeln des Ostufers jeher Besucher und Feriengäste aus der ganzen Welt an. Umrahmt vom satten Grün der Hügel und dem tiefen Blau des Sees zeugen zahlreiche Villen und Ferienhäuser von der Beliebtheit dieses Ortes. In den alten Dorfkernen der Ortsteile Brezzo und Bedero konnte sich das Dörfchen den Charme der Vergangenheit bewahren und wartet mit hübsch verzierten, alten Häusern auf.
Schmuckstück des kleinen Ortes ist die romanische Kirche Collegiata di San Vittore il Moro, genannt “La Canonica” aus dem 12 Jahrhundert, die mit wunderschönen Fresken aus dem späten 15. Jahrhundert Besucher in ihren Bann zieht. Jedes Jahr im Juli und August verwandelt sich das Gotteshaus in einen eindrucksvollen Konzertsaal und bietet in einer einmaligen Atmosphäre klassische Konzerte auf gehobenem Niveau.
Ein Sportzentrum, diverse Bademöglichkeiten sowie zahlreiche Wandermöglichkeiten im idyllischen Hinterland garantieren eine breite Auswahl an Freizeitgestaltungen und geruhsamer Erholung. Nur ca. 4 km von Brezzo di Bedero entfernt liegt Luino (ca. 15.000 Einwohner), das mit seinen zahlreichen Geschäften, Cafés, Bars, Restaurants, einem Sportzentrum mit 4 Tennisplätzen, einem Hallenbad (25 m x 12 m), einer Segel- und Surfschule sowie dem Yachthafen diverse Anregungen zur Gestaltung Ihres dortigen Aufenthaltes bietet. Berühmt ist der Hauptort des lombardischen Ufers jedoch vor allem für seinen großen Wochenmarkt, der jeden Mittwoch entlang der von alten Platanen gesäumten Seeuferpromenade und der romantischen Altstadt abgehalten wird und Menschen auch von weit her in die Stadt strömen lässt.