Heute, Sonntag: 10:30 bis 18:00 Uhr call +49 (0)228 / 62093 - 0

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Sehr geehrte Kunden,

wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst! Die vorliegende Datenschutzerklärung gemäß § 13 Abs. 1 TMG (Telemediengesetz) zeigt auf, wie Ihre personenbezogenen Daten erhoben, verwendet, gespeichert und geschützt werden:

1. Erhebung von personenbezogenen Daten
Die Nutzung der Webseite www.lago-reisen.de ist ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit im Zuge einer Anfrage oder des Abschlusses eines Mietverhältnisses personenbezogenen Daten erhoben werden, geschieht dies auf freiwilliger Basis eines (potentiellen) Mieters. Dabei werden von Lago Reisen ausschließlich folgende personenbezogenen Daten eines (potentiellen) Mieters erhoben und gespeichert:

  • Vollständiger Name
  • Postalische Anschrift
  • Telefonnummern
  • E-Mailadresse
  • IP-Adresse
  • Verwendeter Internetbrowser
Wir weisen hierbei darauf hin, dass auf der Internetseite www.lago-reisen.de sogenannte “Cookies“ verwendet werden, Dateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Diese dienen zur Erkennung von Nutzern bei Wiederbesuch und ermöglichen ein komfortableres und schnelles Navigieren. Die mittels “Cookies“ gesammelten Informationen und Daten sind anonymisiert und für Lago Reisen keinem konkreten Nutzer zuordenbar. Die Verwendung von “Cookies“ kann in jedem gängigen Internetbrowser deaktiviert werden.

2. Google Dienste
Des Weiteren benutzt die Internetseite www.lago-reisen.de Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., der ebenfalls “Cookies“ verwendet. Da Lago Reisen keinen Einfluss auf die von Google Analytics gesammelten Informationen hat, wird empfohlen sich mit der Datenschutzbestimmung von Google vertraut zu machen. Die vollständige Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Einen Auszug der relevanten Informationen finden Sie nachfolgend:

“Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Innerhalb des Google Analytics Dienstes wird auch die Funktion “Remarketing“ verwendet. Hierbei wird Display-Werbung des Anbieters auf Webseiten von Dritten angezeigt, die sich an früheren Besuchen auf der Website des Anbieters und Suchbegriffen innerhalb des Google-Netzwerkes orientiert. Hierbei kommt es auch zu einer Kombinierung von Erstanbieter-cookies und Drittanbieter-cookies. Sie können die Erhebung, Speicherung und Weitergabe dieser Daten verhindern, indem Sie in ihrem Internetbrowser die Verwendung von Cookies und Java-Skripten deaktivieren oder den Zugriff auf die Domain google-analytics.com blockieren. Eine Anpassung der Werbeanzeigen können Sie über den Google-Anzeigenvorgaben-Manager einstellen (https://www.google.com/settings/ads). Es besteht weiterhin die Möglichkeit, eine spezifische Deaktivierung von Google-Analytics durch ein hierfür bestehendes Browser-Add-on zu erreichen (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/). Infolge der Anpassung und Deaktivierung kann es allerdings zu Einschränkungen der Nutzbarkeit des Webportals kommen. Die erhobenen Daten werden nur zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine weitergehende kommerzielle Weiterveräußerung erfolgt nicht. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

3. Übermittlung von personenbezogenen Daten
Im Zuge einer Anfrage oder des Abschlusses eines Mietverhältnisses mittels der Webseite www.lago-reisen.de werden die vom (potentiellen) Mieter Lago Reisen freiwillig zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten über den Server des Systemadministrators ICD Mattheus übermittelt. Die personenbezogenen Daten sind ausschließlich von Lago Reisen, vom Systemadministrator ICD Mattheus sowie von denen von Lago Reisen im Rahmen der Ausführung des Auftrages eingesetzten Dienstleister einsehbar. Wir weisen hierbei explizit darauf hin, dass die Nutzung von elektronischen Kommunikationswegen eventuelle Sicherheitslücken aufweisen kann. Daher ist ein vollständiger Schutz der Daten durch Unbefugte bzw. Dritte nicht möglich.

4. Nutzung der personenbezogenen Daten
Das primäre Ziel der Erfassung von personenbezogenen Daten ist die Abwicklung eines Mietverhältnisses sowie die sachbezogene Kommunikation von Lago Reisen bzw. des Vermieters / der Schlüsselübergabestelle mit dem (potentiellen) Mieter vor, während und nach Abschluss eines Mietverhältnisses. Die übermittelten, personenbezogenen Daten werden von Lago Reisen zu keiner Zeit für Werbezwecke verwendet.

5. Weitergabe der personenbezogenen Daten
Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich an den Vermieter der gemieteten Ferienimmobilie und / oder an die Schlüsselübergabestelle. Dies dient ausschließlich der sachbezogenen Kommunikation des Vermieters bzw. der Schlüsselübergabestelle mit dem Mieter während und nach Abschluss eines Mietverhältnisses. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon ist jedoch die Weitergabe der personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen in dem Falle, dass Lago Reisen hierzu durch gerichtliche Vorgaben verpflichtet ist. Sollte aufgrund von rechtlichen Vorgaben einzelner Gemeinden die Erhebung von Personalausweisdaten vorgeschrieben sein, erfolgt die Weitergabe der Daten durch den Vermieter ausschließlich an die zuständigen Kommunen. Sollte dies der Fall sein, wird darauf in der schriftlichen Buchungsbestätigung explizit hingewiesen.

6. Auskunfts- und Widerrufsrecht
Sie können jederzeit gebührenfrei und ohne Angabe von Gründen Auskunft über die von Ihnen zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten verlangen, diese einsehen und auf Wunsch löschen lassen. Ein Widerruf der erteilten Einwilligung zur Datenerhebung ist jederzeit kostenfrei und ohne Angabe von Gründen möglich. Hierzu wenden Sie sich bitte an die folgenden Kontaktadressen: E-Mail: info@lago-reisen.de, Telefon: +49 (0)228 / 620 93 - 0, Fax: +49 (0)228 / 422 44 97 oder postalisch an Lago Reisen, Elsa-Brändström-Straße 168 in 53227 Bonn, Deutschland.

Bonn, den 14. März 2016

Datenschutzbestimmungen als PDF öffnen