Heute: 09:00 bis 13:00 und 14:30 bis 19:00 Uhr call +49 (0)228 / 62093 - 0

La Maisonette - Ferienhaus

in Orta San Giulio, Ortasee:


 grass wineglass car binoculars wifimail 

Freistehendes, geschmackvoll möbliertes ca. 70 m² großes 2½-Zimmer-Haus. Separate Wohnküche mit Geschirrspülmaschine. Kostenloser WLAN-Internetzugang. Große Terrasse mit Grillmöglichkeit und ca. 250 m² großer Garten. Idyllische, ruhige und sonnige Panoramalage. Wandermöglichkeiten direkt vom Haus aus. Gigantische Sicht auf den Sacro Monte, die Insel San Giulio, den See und die Berge. Zwei Autoabstellplätze direkt am abgeschlossenen Grundstück. 2 bis 4 Personen.





Ca. 30 m² große teilüberdachte Terrasse mit fantastischer SeesichtCa. 30 m² große teilüberdachte Terrasse mit fantastischer Seesicht Teilansicht des HausesCa. 250 m² großer Privatgarten mit fantastischer SichtLichtdurchflutetes Wohn-/ EsszimmerLichtdurchflutetes Wohn-/ EsszimmerLichtdurchflutetes Wohn-/ EsszimmerLichtdurchflutetes Wohn-/ EsszimmerLichtdurchflutetes Wohn-/ EsszimmerGut ausgestattete separate WohnkücheSchlafzimmerSchlafzimmerBadezimmerBadezimmer


Das freistehende 2½-Zimmer-Haus „La Maisonette“ befindet sich ca. 1,5 km oberhalb von Orta San Giulio und dem See in idyllischer, ruhiger und sonniger Panoramalage. Insgesamt bietet Ihnen das geschmackvoll möblierte Haus eine Wohnfläche von ca. 70 m², eine ca. 30 m² große Terrasse mit Grillmöglichkeit und einen ca. 250 m² großen Privatgarten. Von allen Bereichen aus genießen Sie eine fantastische Sicht auf Orta, den See und die Berge. Für den Fall, dass Sie im Urlaub nicht vom Rest der Welt abgeschottet sein möchten, steht Ihnen ein kostenloser WLAN-Internetzugang zur Verfügung. Ein öffentlicher Strand, Bars und Lebensmittelgeschäfte sind in ca. 15 Minuten zu Fuß oder in ca. 3 Minuten mit dem Auto erreichbar. Zahlreiche Spazier- und Wanderwege laden dazu ein, die wunderschöne Umgebung zu Fuß zu erkunden. Viele Aussichtspunkte überraschen dabei immer wieder mit wechselnden Ausblicken auf die außergewöhnlich schöne Landschaft und den See. Für die Gourmets unter Ihnen gibt es zahlreiche Restaurants und Agriturismi in der Nähe, die alle eine fantastische Küche anbieten. Dies ist auch kein Wunder, denn im Nachbarort Armeno gibt es eine der besten Hotelfachschulen der Welt, und viele Absolventen sind heute Chefs in den führenden Hotels weltweit. Ihren PKW parken Sie auf den beiden privaten Autoabstellplätzen direkt neben dem Grundstück. Im Haus befindet sich im Erdgeschoss eine unabhängige Einliegerwohnung, die sehr sporadisch von der Familie der Vermieterin genutzt und ansonsten nicht vermietet wird. Hausaufteilung:

 

  • Lichtdurchflutetes Wohn-/ Esszimmer mit ausziehbarer Schlafcouch für 2 Personen (1,90 m x 2,00 m), SAT-TV und fantastischer Sicht auf den Sacro Monte, die Insel San Giulio, den See und die Berge sowie Ausgang auf die 30 m² große Terrasse und in den Garten
  • Gut ausgestattete separate Wohnküche mit Geschirrspülmaschine, 4-Flammen-Herd und Backofen
  • Schlafzimmer mit Doppelbett (einzelne Matratzen, jeweils 0,90 m x 2,00 m)
  • Freundliches Badezimmer mit Dusche, Badewanne, Bidet und Fenster
  • Ca. 30 m² große teilüberdachte Terrasse mit Grillmöglichkeit, fantastischer Sicht auf den Sacro Monte, die Insel San Giulio, den See und die Berge
  • Ca. 250 m² großer Privatgarten mit fantastischer Sicht auf den Sacro Monte, die Insel San Giulio, den See und die Berge


Preisrechner



Sie haben noch nicht Ihren Wunschzeitraum gefunden? Dann haben Sie nun die Möglichkeit, sich unabhängig von den verwendeten Suchparametern, einen individuellen Mietpreis berechnen zu lassen. Ihre ursprüngliche Suche wird dadurch nicht verändert.



Mietpreise inkl. Nebenkosten für das Haus pro Nacht:



Zeitraum (2020)Bis 2 PersonenBis 4 Personen
28.02. - 18.04.:€ 80,-€ 85,-
18.04. - 30.05.:€ 70,-€ 75,-
30.05. - 04.07.:€ 85,-€ 90,-
04.07. - 29.08.:€ 110,-€ 115,-
29.08. - 21.12.:€ 80,-€ 85,-

Preistabelle 2021
Zeitraum (2016): Bis 2 Personen
Bis 3 Personen
01.01. - 08.04.: € 80,- € 85,-
08.04. - 22.04.: € 90,- € 95,-
22.04. - 03.06.: € 80,- € 85,-
03.06. - 08.07.: € 90,- € 95,-
08.07. - 02.09.: € 115,- € 120,-
02.09. - 23.09.: € 90,- € 95,-
23.09. - 31.12.: € 80,- € 85,-

 

Obligatorisch: Auf Wunsch:
● Endreinigung € 60,- ● Bettwäsche  € 10,- pro Person
Kurtaxe (ausgenommen Kinder bis 12 Jahre)  € 1,- pro Person und Nacht ● Handtücher € 5,- pro Person
    ● Kinderbett und Hochstuhl € 15,- pro Woche
    ● Haustier € 20,- pro Aufenthalt

 




Was bedeutet unsere „ultimative Best-Preis-Garantie € 300,-" für Sie?

Lago Reisen steht seit dem Gründungsjahr 1998 nicht nur für optimale Beratung und wunderschöne Ferienwohnungen, Häuser und Villen, sondern immer auch für den günstigsten Preis. Wenn Sie bis zu Ihrem Urlaubsantritt Ihr Feriendomizil bei einem anderen Anbieter günstiger finden, erstatten wir Ihnen gegen Nachweis nicht nur die Preisdifferenz, sondern überweisen Ihnen zusätzlich auch noch € 300,-.

Unsere „ultimative Best-Preis-Garantie € 300,-“ ist in der Reisebranche einzigartig, weil normalerweise nur die Preisdifferenz erstattet wird und das nur binnen 24 Stunden nach erfolgter Buchung. Bei uns erhalten Sie aber darüber hinaus zusätzlich € 300,- zurück. Ferner gilt unsere Preisgarantie bis zu Ihrem Urlaubsantritt.

Dieses sagenhafte Versprechen können wir Ihnen nur deshalb anbieten, weil wir jedes Objekt auch tatsächlich zum günstigsten Preis im Angebot haben. Folglich werben wir nicht mit Frühbucher-Rabatten oder Last-Minute-Preisen.

Unser Preis ist immer der günstigste. Versprochen!


Legende
  Nicht verfügbar   Verfügbar   Anreise   Abreise



August 2020
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
September 2020
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Oktober 2020
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
November 2020
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Dezember 2020
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Januar 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Februar 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
März 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
April 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Mai 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Juni 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Juli 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
August 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
September 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Oktober 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
November 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Dezember 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

 

August 2020
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
September 2020
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Oktober 2020
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

November 2020
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Dezember 2020
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Januar 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Februar 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
März 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
April 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Mai 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Juni 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Juli 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
August 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
September 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Oktober 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

November 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Dezember 2021
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

 

Das Objekt befindet sich in Orta San Giulio, Ortasee

Orta San Giulio (ca. 1.200 Einwohner) befindet sich am Ostufer des Ortasees (Lago Cusio), einem der idyllischsten Seen des Piemonts. Der See liegt in der Region Verbano-Cusio-Ossola, nur ca. 15 km vom Lago Maggiore entfernt. In der frühen Eisenzeit bis ca. 500 v. Chr. entwickelte sich hier die sogenannte „Golaseccakultur“, die bis heute als Vermittlerin zwischen den Kulturen nördlich der Alpen und der Mittelmeerkultur gilt. Im 4. Jahrhundert n. Chr. kamen die griechischen Brüder Giulio und Giuliano an den Ortasee, um die Gegend zu christianisieren. Giulio wurde in der nach ihm benannten Basilika auf der malerischen Insel San Giulio beigesetzt, während Giuliano in dem von ihm erbauten Gotteshaus in Gozzano seine letzte Ruhe fand. Im Laufe der folgenden Jahrhunderte prägte eine wechselhafte politische Geschichte die Gegend.
Der bedeutendste Ort am See ist sicherlich Omegna, der mit seinem historischen Ortskern und einer wunderschönen Uferpromenade lockt. Das eigentliche "Highlight" des Cusio ist jedoch "Orta San Giulio", die „Perle“ des Ortasees. Der idyllische Ort beeindruckt durch seine malerischen Gassen und Bürgerhäuser mit den gut erhaltenen Renaissance- und Barockfassaden. Von der zentralen „Piazza Motta“ aus gelangen Sie mit dem Boot zur vorgelagerten Isola San Giulio, deren Name der Sage nach auf einen griechischen Missionar zurückgehen soll, der im 4. Jahrhundert n.Chr. die Insel von Schlangen und Drachen befreit haben soll. Der dort befindliche ehemalige Palast des Bischofs von Novara wurde im Jahr 1973 zu einem Kloster umfunktioniert und wird heute von Klausurschwestern des Benediktinerordens bewohnt.
Von der Ostseite der „Piazza Motta“ aus führt eine Gasse nach oben zur Kirche „Santa Maria Assunta“ aus dem 15. Jahrhundert, von wo aus Sie auch zum weltberühmten Sacro Monte d’Orta gelangen.
Der Sacro Monte d’Orta gehört zu den neun Heiligen Bergen im Piemont und der Lombardei, die gegen Ende des 16. Jahrhunderts als Bollwerk des katholischen Glaubens gegen die Einflüsse aus dem Norden errichtet wurden. Der einzigartige Zyklus am Ortasee besteht aus insgesamt 20 Kapellen, die dem heiligen Franz von Assisi gewidmet sind, wobei jeder Sakralbau einer wichtigen Station aus dessen Leben gewidmet ist. Die Besonderheit des Komplexes besteht zum einen aus der fantastischen Aussichtslage auf der Landzunge oberhalb von Orta San Giulio und zum anderen in der Tatsache, dass die komplette Anlage im Unterschied zu allen anderen „Sacri Monti“ nicht dem Leben Christi oder Marias gewidmet ist, sondern dem eines Heiligen.








Zurück zur Objektübersicht nach oben